?

27b – Kunden-Interaktion in der Team-Cloud

Kunden-Interaktion in der Team-Cloud

Du willst deine Teams an den wichtigen Kontaktpunkten unterstützen. Dazu muss Feedback erzeugt werden. Metrivox unterstützt den Kunden dabei, sich mühelos und schnell zu äußern, es klassifiziert jedes Feedback automatisch und nutzt diese Klassifizierungen um unterschiedliche Arten von Aktionen zu initialisieren.

?

27a – Bild für 27b – Kunden-Interaktion in der Team-Cloud

?

26b – Bild für 26a – Zentrales Management – Zentrale Governance

?

26a – Zentrales Management – Zentrale Governance

Zentrales Management – Zentrale Governance

Alle Arten von lokalem Feedback wird synchronisiert und einer zentralen Logik zugeführt, die daraus die Customer Journey erzeugt. Die kritischen Punkte auf dieser Journey werden entsprechend der Unternehmensstrategie in Regeln umgesetzt. Diese Regeln bilden ein nachvollziehbares Governance-System, an dem sich alle Teams orientieren und messen lassen können.

?

25b – Feedback als Treiber von Aktion

Feedback als Treiber von Aktion

Kein Feedback darf ohne Resonanz bleiben. Das ist ein Grundgesetz des Customer Experience Management. Jedes einlaufende Feedback löst einen Prozess aus, der den Kreis zum Kunden schließen soll. Aber nicht immer wird eine individuelle Reaktion erfolgen. Bis zu welcher Grenze ist eine persönliche Reaktion erforderlich? Die Regeln bestimmst du.

?

25a – Bild für 25b – Feedback als Treiber von Aktion

?

24b – Bild für 24a – Die tägliche Entscheidungsebene

?

24a – Die tägliche Entscheidungsebene

Die tägliche Entscheidungsebene

Ob es darum geht, Entscheidungen der lokalen Sales- und Service-Leute zu supporten, oder ob Klassifikationen in ein CRM-System einzuspeisen (m2m), Metrivox befördert die Information an jede Stelle im Unternehmen, wo der Kunde gehört werden soll.

?

23b – Adaptive Verfahren und Regel-Ableitung

Adaptive Verfahren und Regel-Ableitung

Der Kern des Action Motors ist die adaptive Mathematik in Form von lernenden Verfahren. Wenn immer die Qualität der Kunden-Interaktion nicht auf dem höchsten Stand ist, dient die Abweichung als Regelgröße zur Adaptation. Auf diese Weise findet eine fortwährende Anpassung der Services an veränderte Erwartungen und Verhaltensweisen statt.

?

23a – Bild für 23b – Adaptive Verfahren und Regel-Ableitung

?

22b – Bild für 22a – Feedback einholen und Datenquellen integrieren

?

22a – Feedback einholen und Datenquellen integrieren

Feedback einholen und Datenquellen integrieren

Metrivox bietet seinen Nutzern ein Selbstbedienungs-Tool zum Set-up und Durchführung von Interview-Projekten. Über eine Schnittstelle lassen sich Feedback-Daten mit entsprechenden KPIs oder technischen Verlaufsdaten kombinieren. Die Referenz der Customer Journey hilft dabei, eine gemeinsame Ordnung zu definieren, die eine Konsistenz von Daten über das ganze Unternehmen hinweg gewährleistet.

?

21h – Metrivox Digital

Metrivox Digital

Metrivox ermittelt die reale Customer Journey in Echtzeit, ordnet ihr Events und reale Kontakte zu und prognostiziert auf dieser Basis die nächsten Nutzungs-Schritte und die wahrscheinlichen Erwartungen der Kunden. Die digitale Customer Experience kann auf diese Weise in ihrem realen Verlauf optimiert werden.

?

21g – Bild für 21h – Metrivox Digital

?

21f – Bild für 21e – Metrivox B2B

?

21e – Metrivox B2B

Metrivox B2B

In B2B-Märkten müssen diverse Quellen von Feedback mit unterschiedlichen Kategorien von Inhalten integriert werden. Allerdings sind die Zielgruppen klein, und die Interaktion ist komplex. Text-Analyse wird hier zu einem wichtigen Hilfsmittel. Metrivox B2B transferiert qualitative Informationen in quantitative, modelliert das Entscheidungsgremium auf Kundenseite und schafft so einen klaren Orientierungsrahmen für ein kundenzentriertes Unternehmen.

?

21d – Metrivox IoT

Metrivox IoT

Metrivox übernimmt auch die Orchestrierung der Wert-Kette in IoT-Anwendungen. Es analysiert die Treiber von Customer Experience und sorgt für Feedback an den kritischen Punkten. Der Nutzer wird so zu einem aktiven Bestandteil der Anpassung und Individualisierung von Services. Metrivox sorgt dafür dass IoT-Services immer auf dem Weg zu einer optimalen Wertwahrnehmen bleiben.

?

21c – Bild für 21d – Metrivox IoT